Mehrere Marken Hamamtücher | Foutas | Originale Kikoys aus Kenya | Versand nach der Schweiz

Was ist ein kikoy

Ein Kikoytuch ist von alters her ein rechteckiges aus 100% Baumwolle, farbenprächtig gewobenes Umschlagtuch und kommt aus Kenia. Der Kikoy wird traditionell entlang der Ostafrikanischen Küste von Männern und Frauen getragen und benutzt.

Heutzutage wird es hauptsächlich gebraucht als Umschlagtuch am Strand oder im Schwimmbad. Man kann es auch als Strandtuch einsetzen. Es gibt zahllose Möglichkeiten für den Gebrauch eines Kikoy. Viele kreative Kenner benutzen ihre Kikoy auch als schützende Möbeldekoration, als Picknick-Tuch, als geknoteter Rucksack...die Qualität und Dauerhaftigkeit eines Kikoy setzt Ihrer Phantasie keine Grenzen. Die Baumwolltücher haben auf der einen Seite einen Frottee stoff auf der anderen Seite sind sie von Baumwolle.

Momentan sieht man viele bekannte Stars wie Madonna und Prinzessin Carolina von Monaco, die im Bann sind von dem Ibiza Kikoytuch.